AC und ABC Modell - Gefühle, Verhalten sowie Gedanken hinterfragen

Ordnen Sie sich im 1. Schritt Ihre Gefühle und Verhalten anhand des AC Modell

Belastende Gedanken aufgliedern und begreifen in einem 2. Schritt?

Das ABC Modell macht es möglich


 

Das AC und ABC Modell sind "Ordnungssysteme", um sich selbst und die Gedanken zu hinterfragen.

 

Die Kognitive Verhaltenstherapie nutzt diese Modelle, um Gefühle, Verhaltens- und Gedankenmuster zu erkennen.

 

Nutzen wir das AC und ABC Modell, um mehr Achtsamkeit und Bewusstsein in unseren Alltag zu bringen.

 


 

Halten Sie bitte unbedingt am Anfang diese Reihenfolge ein:

  • Im 1. Schritt das AC Modell (mindestens 2 bis 3 Wochen) bis Sie erkennen, dass Sie auf Ihre Verhaltensweisen und Emotionen achten.
  • Im 2. Schritt nehmen Sie sich das ABC Modell zur Hilfe, denn hier wird zusätzlich auf die Bewertungen = Gedanken gezielt.

A = Auslösende Situation

C = Consequence / Konsequenz

 

"A" wie Auslöser:

Was ist der Auslöser meiner aktuellen Thematik oder Problematik? 

 

"C" wie Consequence / Konsequenz:

Wie verhalte ich mich? / Wie fühle ich mich?

 

 

Ist "A" und "C" von Ihnen erarbeitet - schauen Sie weiter auf Ihre Bewertung - nämlich "B".

B = Bewertungen = Gedanken

 

Die Bewertungen beinhalten Ihre Gedanken und Sichtweisen der Dinge.

 


ABC Modell | Effektives und schnelles  Erkennen und Hinterfragen von Gedanken

 

Mehr dazu in Videos von meinem youTube Kanal Praxis AngstfreiAtmen.

 

Um die Videos zu starten, klicken Sie auf das in der Mitte befindliche Rechteck mit dem Pfeil.



Hinweis:

Dieses youTube Video dient ausschließlich als Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt keine Behandlung durch einen Psychotherapeut oder Arzt.


Das ABC Modell bietet Ihnen eine gute Übersicht durch seine einfache und schnelle Handhabung

Das ABC Modell gliedert und ordnet Gedanken, Verhalten und Emotionen in belastenden Situationen

 

Wenn Sie selbst nicht weiterkommen, Fragen haben oder Unterstützung brauchen, rufen Sie mich in meiner Praxis unter Tel.: 06126/9571273 an oder schreiben mir eine E-Mail unter praxis@angstfreiatmen.de

 

Kommen Sie in Ihre Übung. Gedanken sind flüchtig.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0