Psychotherapie mit der Kognitiven Verhaltenstherapie - Das Konzept der Fachpraxis AngstfreiAtmen Idstein


Psychotherapie mit der PiKVT praktisch + integrativ


Lösungsorientiert, zielführend, wirksam, einfach und schnell am Auftrag arbeiten

Kognitive Verhaltenstherapie Idstein - Zahlreiche Tools der piKVT geben der Fachpraxis bei Angst und Panik ihr Konzept


 

Sicherheit schafft Vertrauen und zudem sind es wichtige Faktoren, um gemeinsam mit den Klienten am Auftrag zu arbeiten.

 

Wenn wir im Zustand der Angst feststecken und nicht wissen, was wir tun können, kann es für den Betroffenen schwer werden, einen Ausweg oder eine Lösung für sich zu finden.

 

In der Panikattacke selbst - zählt für den Betroffenen nur eins: 

"Einfach und schnell RAUS aus der Angst".

 

Hängen wir in der Angst fest und haben zudem noch Gedankenkino, kostet uns das wertvolle Kraft und zehrt immens am Nervenkostüm.

 

Angst und Panik machen eng und klein.

 

Unser Körper kann z.B. mit Druck im Brustkorbbereich oder einem Klos in der Halsgegend reagieren. Auch Erstarrung oder eine Tendenz zur Flucht kommen vor und sind oft typische Begleiterscheinungen einer Panikattacke.

 


Hilfe zur Selbsthilfe durch die Methoden der praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie

 

Die Erfahrung in der Praxis zeigt, dass es wichtig ist, immer wieder in das aktive Tun zu kommen und weiter am Ball zu bleiben.

 

Die Kognitive Verhaltenstherapie ist eine der Psychotherapieformen, die wissenschaftlich erprobt und anerkannt ist. 

 

Belastende Muster können durch die KVT gelockert werden, indem wir z.B. bewusst unsere Bewertungen in eine andere Richtung lenken und damit eine Veränderung anstoßen. Dies geschieht vor allem durch Wiederholungen in unserem Alltag.

 

Wir erhalten durch die praktischen und integrativen Methoden der piKVT / Kognitiven Verhaltenstherapie - Hilfe zur Selbsthilfe - bei Angst, Panik, Zwängen, Kopfkino.

 

Die Methoden sind einfach, schnell, wirksam und sicher in ihrer Anwendung.


Sie erhalten hier vor Ort und in Ihrem individuellem Tempo die Methoden, die Sie für Ihren persönlichen Fortschritt benötigen.

  • Quasi - Psychotherapie auf Sie angepasst.

Was ist das Konzept von Fachpraxis AngstfreiAtmen?

 

Stellen Sie sich bitte einmal einen großen Werkzeugkoffer mit zahlreichen und vielseitigen Methoden vor.

  • Während der Sitzung werden die "Werkzeuge" aus dem "Koffer" herausgeholt, die benötigt werden, um an Ihrem Auftrag zu arbeiten und Ihr Ziel weiter zu verfolgen. Dabei ist es wichtig, dass es Ihnen gut geht.

Hier geht es immer um SIE.

Ihr Wohlbefinden hat PRIORITÄT. 

 

Mein Ziel ist es, dass Sie besser aus der Sitzung gehen als Sie hereinkommen.

 

Die praktischen Methoden geben mir als Therapeutin ein sicheres Konzept an die Hand, weil Sie flexibel und individuell auf den Klienten "angepasst" werden können. 

 

Keine Psychotherapie-Sitzung gleicht der anderen.

 

Wertvoll sind positive Anker und Erlebnisse, die wir gleich am Anfang jeder Sitzung setzen, damit Sie Ressourcen aufbauen können und zur Verfügung stehen, wenn diese für Sie notwendig werden.

 

Auch Entspannung und Pausen sind wichtig, um unser Wohlbefinden zu stärken und weiter aufzubauen.


Wie entstand der Artikel zum Konzept mit der piKVT - Kognitive Verhaltenstherapie (praktisch und integrativ)?


"Entschuldigung?! - Ich möchte Ihr Konzept nicht durcheinander bringen. Ich würde gerne heute an einem anderen Thema arbeiten."

 

In einer meiner zahlreichen Sitzungen hörte ich diese Aussage von einem Klienten und schmunzelte. 


Das war eine fantastische Musterunterbrechung und gleichzeitig wichtige „Auffrischung“ sowie Psychoedukation für den Klienten.


Hierauf erfolgte meinerseits eine kurze Denkpause, danach kam die Erklärung.


Welches Konzept hat Fachpraxis AngstfreiAtmen Idstein?

Ein Gesamtbild entsteht durch viele Faktoren - ähnlich wie das Zusammensetzen von Puzzleteilen


Zu jeder guten Psychotherapiestunde gehört eine angemessene, ordentliche und gewissenhafte Vor- und Nachbereitung


 

Hier ein kleiner Auszug:

  • Was war in der letzten Sitzung? An welchem Thema wurde gearbeitet?
  • Welche Auffälligkeiten oder Besonderheiten gab es?
  • Welche Fortschritte oder evtl. Rückschritte hat der Klient gemacht?
  • Woran wurde zuletzt gearbeitet (auftragegebend)? Wie wird die Sitzung "heute" fortgesetzt?
  • Welche piKVT-Methoden kamen bereits zum Einsatz? Kommen "heute" neue hinzu oder sind bisherige für diese Sitzung ausreichend? (Klientenkalibrierte Anwendung - Das Tempo gibt der Klient vor)
  • Wie wurden die Übungen für Zwischendurch innerhalb des letzten 4 Wochen durchgeführt? (Regelmäßige Durchführung oder mäßige bis gar keine Anwendung?)

 


Welche piKVT-Methoden kommen während der Therapiestunde zum Einsatz

 

  • Leitfaden, der die Sitzung strukturiert, ordnet und einen guten Überblick verschafft
  • Positives und Tools für die Entspannung
  • Effektive Methode, um starke negative Gefühle wie Angst und Panik schnell, einfach und wirksam zu reduzieren bzw. abzubauen
  • Frageschemen, die auf die Thematik zielen und lösungsorientiert zur Lockerung und Lösung der Problematik beitragen
  • Imaginatives Arbeiten (z.B. mit der Inneren-Kind-Arbeit)
  • Zahlreiche andere wirksamen Methoden, die meinen Klienten Hilfe zur Selbsthilfe bei Ängsten, Panik, Zwängen und Gedankenkino geben

Jede Psychotherapiesitzung mit der Kognitiven Verhaltenstherapie hat eine eigene Dynamik

Die Therapiestunde wird für den Klienten individuell angepasst

 

Jede Sitzung wird geplant und durchdacht, Methoden die zum Einsatz kommen sollen - werden vorbereitet. Auch wichtige Bestandteile der folgenden Sitzung werden aufgenommen.

 

Meine Praxiserfahrung zeigt jedoch: 

"Es kommt anders als man denkt"

 

D.h. der Klient gibt sein Thema zur Stunde vor und damit die Richtung.

Sie sehen also, planen ist gut - dennoch ist es wichtig, die Flexibilität zu behalten.

 

Bei Fachpraxis AngstfreiAtmen ist genau das möglich, denn hier wird INDIVIDUELL auf Sie eingegangen (auftragegebend und lösungsorientiert).

 

Dies gibt meinen Klienten Sicherheit und Vertrauen. 


FAZIT

 

  • Im Großen und Ganzen lässt sich das piKVT-Konzept im Detail nur schwer beschreiben, weil es sehr vielseitig und umfassend ist.
  • Die Tools der piKVT sind variabel einsetzbar und zu kombinieren. 
  • Dazu bedarf es Erfahrung, Wiederholung und ein gutes Gespür, was der Klient gerade braucht und was notwendig wird, um ans Ziel zu kommen.


Sie möchten noch mehr Informationen?


 

Mehr dazu in einem aktuellen Video von meinem YouTube Kanal Praxis AngstfreiAtmen über "Mein Konzept mit der piKVT - Kognitive Verhaltenstherapie (praktisch und integrativ)"

 

Um das Video zu starten, klicken Sie auf das in der Mitte befindliche Rechteck mit dem Pfeil.

 

 

Hinweis:

Dieses YouTube Video dient ausschließlich als Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt keine Behandlung durch einen Psychotherapeuten oder Arzt.

 


Sie haben Fragen? Sie brauchen Unterstützung bei Ängsten, Panik, Zwang und Gedanken-Kino?

 

Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder rufen mich in der Fachpraxis an.

 

Hier geht es zum Kontaktformular.


Positiv denken. Gedanken(gut) lenken.

  

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

 

Ihre Kerstin Zirpel von AngstfreiAtmen

Psychotherapie mit der Kognitiven Verhaltenstherapie / piKVT

Kommentar schreiben

Kommentare: 0